Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Praxisphilosophie

 

 

Das "Wunderheilen" wäre schön, aber wir können nur "MIT" der Unterstützung des Patienten seinen Schmerz zustand verbessern (und erhalten).

Deshalb ist für uns das Teamwork zwischen Therapeut und Patient sehr wichtig. Eine konsequente Termineinhaltung ist nötig um den Patienten an sein Ziel zu bringen.

Es wird mit dem Patienten ein eingehendes Gespräch geführt über den Ablauf der Therapie.  

Es wird ein Hausaufgabenprogramm mit dem Patienten erstellt, welches er zu Hause durchführen sollte.


Es ist keine passive Maßnahme des Therapeuten hilfreich, (z.B. Massage bei Muskelschwäche, auch wenn es sehr angenehm ist) denn es würde zur Besserung nicht beitragen. Ohne die Mithilfe des Patienten ist keine erfolgreiche Therapie durchführbar.


 
Wir sind gerne bereit Ihnen Ihr Krankheitsbild genaustens zu erklären und Sie über alles zu informieren was wir wissen.